Content Banner

Fakten

Anzeige endet

05.06.2018

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email
per Telefon

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung

Kontakt

BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
Hochschulring 20
28359 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Pierre Kirisci
0421-21850113

Link zur Homepage


Visits

6350

Konzeption einer Industrie 4.0 Infrastruktur

05.05.2018
BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH - Bremen
Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik

Aufgaben

Notwendige Schlüsseltechnologien für Smart Factories stellen u.a. sogenannte cyber-physische Systeme (CPS) dar, die eine nahtlose Vernetzung und intelligente Datenverarbeitung ermöglichen. In Anlehnung an die für Industrie 4.0 geltenden Referenzmodelle (z.B. RAMI4.0) und Kommunikationsstandards, ist es möglich einheitliche Infrastrukturen zu definieren, die das Potenzial haben die Herausforderungen industrieller Digitalisierung zu bewältigen. Ausgehend von einer Identifizierung und qualitativen Bewertung existierender Infrastrukturen und Technologien für Smart Factories, soll im Rahmen der Abschlussarbeit ein funktionales Konzept für eine Smart Factory entwickelt werden.

Qualifikation

- Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Bachelorstudium (Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik oder Systems Engineering)

- Begeisterung für Industrie 4.0 und dem Einsatz cyberphysischer Systeme

- Gute Englischkenntnisse (wichtig für das Verstehen von wissenschaftlichen Papieren)

- Selbstständiges Arbeiten und hohe Zuverlässigkeit

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: sofort
Dauer: 3 Monate
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo von Berufsstart